Fa 20Cm 8286

Modul 8: Supported Employment/Supported Education.

Mit diesem Modul gehen wir mit einem individuellen Vorgehen auf das breite Spektrum von Menschen mit Migrationshintergrund ein. Wir bauen auf verschiedene Erfahrungen und Qualifikationen auf, um diesen in der Schweiz nutzbar zu machen. Für die Schaffung beruflicher Perspektiven und eine nachhaltige Wiedereingliederung legen wir mit unserem individualisierten Phasen-Konzept grossen Wert auf die sprachliche und berufliche Förderung. 

Mögliche Beratungsinhalte:

  • Assessment und Standortbestimmung
  • Handlungsplanung
  • Beruf- und Laufbahnberatung
  • Valdidierungsverfahren
  • Aktive Unterstützung bei der Suche von Schnuppereinsätzen, Praktikum, Lehrstelle
  • Informationen über Unterstützungsmöglichkeiten (Stipendium, Stiftungen)
  • Koordination mit Arbeitgebern und Behörden
  • Job-Coaching am Arbeitsplatz
  • Unterstützung bei Integrationsmassnahmen und auftretenden Problemen im sozialen Umfeld
  • Triagierung am Ende des Beratungsprozesses

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.