Fa 20Cm 8286

Von der Personalfachfrau mit Burn-out und 100% Arbeitsunfähigkeit zur Care Managerin in einer Tagesklinik. Dank grossem Willen, positivem Umfeld und fokusarbeit.

Frau S. (58) war über 10 Jahre bei einer grossen Unfall- und Krankenversicherung als Leiterin Fachbereich Gewinnung und Betreuung tätig. Nach einem Unfall und einem Chefwechsel stieg die Belastung permanent an, bis es zur Diagnose Burn-out/Belastungsdepression mit 100% Arbeitsunfähigkeit kam. Danach kündigte ihr der Arbeitgeber.

Die engagierte Frau mit ausgezeichneten Zeugnissen unterstützten wir mit einer Berufs- und Laufbahnberatung. Aufgrund ihrer Geschichte, ihres Alters und einigen Absagen auf Bewerbungen schlugen wir ein unbezahltes Arbeitstraining vor und organisierten einen 50%-Einsatz in einem Zürcher Spital. Die vielen positiven Feedbacks taten Frau S. sehr gut. Ein Arzt aus diesem Spital bot Frau S. darauf eine Stelle als Care Managerin in seiner Tagesklinik an, die sie mit grosser Freude annahm.